1
Kaufobjekte
0
Mietobjekte
1
Gewerbeobjekte

Wohnen in Ilvesheim

Am Anfang waren zwei Joch Ackerland

Ilvesheim ist grün durch seine offene Bauweise und seine vielen Gärten. Über Gartenzäune und Mauern ragen Bäume und Sträucher, Einfahrten und offene Tore eröffnen überall Einblicke in lauschige Ecken und Winkel, aus denen es in voller Farbenpracht blüht. Verwunschene Bauerngärten hinter Scheunen und Ställen bieten zahllosen Vögeln eine Heimstatt. In den Neubauvierteln liegen die Häuser häufig inmitten liebevoll angelegter Gärten. Auch die Gemeinde achtet in den neuen Baugebieten darauf, dass durch Grünzonen, Kinderspielplätze und öffentliche Anlagen der Wohnwert gesteigert wird. So ist Ilvesheim eine Wohngemeinde hoher Qualität inmitten eines wirtschaftlichen Ballungsraumes.

Lage

Die Gemeinde Ilvesheim liegt in der Metropolregion Rhein-Neckar verkehrsgünstig zwischen den Städten Mannheim und Heidelberg. Durch Ilvesheim führen die Landesstraße L 538 und die Landesstraße L 542. Die Ausfahrt Mannheim-Seckenheim, der Bundesautobahn A 656 sowie die Ausfahrt Ladenburg der Bundesautobahn A 5 befinden sich in unmittelbarer Nähe. Durch öffentliche Fernverkehrsverbindungen in Mannheim und Heidelberg, sowie die sehr guten Nahverkehrsangebote in der Metropolregion Rhein-Neckar werden ausgezeichnete Verbindungen nach Ilvesheim angeboten.

Übersicht

Kindergärten
2
Krippen
0
Wohnungen
4307
Bevölkerung
8836
Wohnfläche pro Einwohner
35

Neuste Blogeinträge

Vererben und verschenken: Besonderheiten bei Immobilien beachten
Wie die Politik den Wohnungsmarkt entlasten könnte
WEG-Recht: Eigentümergemeinschaft haftet nicht für Sturz in der Tiefgarage
Hohe Baulandpreise verteuern den Wohnungsbau übermäßig
Das Eigenheim – trotz hoher Preise beliebteste Wohnform

Aktuelle Kaufangebote

Alle Objekte

Aktuelle Mietangebote

Alle Objekte

Aktuelle Gewerbeangebote

Alle Objekte