0
Kaufobjekte
0
Mietobjekte
0
Gewerbeobjekte

Wohnen in Gaiberg

Ruhige Lage hinter dem Königstuhl

Auf dem Südosthang des Königstuhlmassivs liegt Gaiberg mit seiner rund 415 ha umfassenden Gemarkung in einer Meereshöhe von 293-445 m. Es hat sich nicht zuletzt dank seiner klimatisch günstigen und landwirtschaftlichen reizvollen Lage seit Ende des Zweiten Weltkrieges aus einem überwiegend landwirtschaftlich strukturierten Ort zu einer gefragten Wohngemeinde entwickelt. Die Baulanderschließungen seit 1945 haben die Bevölkerungszahl des ehemals kleinen Kirschen- und Himbeerdorfes auf über 2.500 Einwohner ansteigen lassen.

Lage

Die Gemeinde ist über Landesstraßen und die acht Kilometer entfernte Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen der A 5 an das überregionale Straßennetz angebunden. Gaiberg verfügt auch über eine Anbindung des Öffentlichen Personennahverkehrs. Buslinien der BRN führen nach Leimen, Heidelberg und Schatthausen, sowie nach Bammental und Wiesenbach. Gaiberg gehört zum Tarifgebiet des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar.

Übersicht

Kindergärten
1
Krippen
0
Wohnungen
1103
Bevölkerung
2383
Wohnfläche pro Einwohner
35

Neuste Blogeinträge

Analyse: Wohnungsbedarf und Bautätigkeit stimmen nicht überein
Im Trend und erlaubt: Temporär und möbliert vermieten
Nachbarschaftsrecht: Rasen mähen und Hecke schneiden
Wohnungseigentum: Freiheit beim Umbau im Sondereigentum
Nicht nur in Deutschland: Immobilienpreisentwicklung überdurchschnittlich

Aktuelle Kaufangebote

Alle Objekte

Aktuelle Mietangebote

Alle Objekte

Aktuelle Gewerbeangebote

Alle Objekte