Suche nach Wohnungstypen in Heidelberg - Bahnstadt

Wohnen in der Bahnstadt

Der jüngste Stadtteil Heidelbergs ist gerade noch in der Entstehungsphase. Somit kommen immer wieder neue Angebote auf den Wohnungsmarkt. Ob Kapitalanlage mit guter Rendite oder eine Mietwohnung in einem modernen Flair, jeder findet hier seine Immobilie.

Gefundene Objekte:

0

4-Zimmer-Altstadtjuwel mit Schlossblick und Balkon

Preis auf Anfrage

Wohnfläche:
90,00 m²
Teilbar ab:
90
Ort:
Heidelberg
Baujahr:
1905
Anzahl Zimmer:
4
1-Zimmer-Wohnung

345,00 €

Wohnfläche:
26,00 m²
Teilbar ab:
Ort:
Heidelberg
Baujahr:
1979
Anzahl Zimmer:
1
Dringend Nachmier für schöne 1-Zimmer-Wohnung in HD-Wieblingen gesucht!!

370,00 €

Wohnfläche:
Teilbar ab:
Ort:
Heidelberg
Baujahr:
Anzahl Zimmer:
1
2-Zimmerwohnung voll möbliert in der Heidelberger Altstadt

1.250,00 €

Wohnfläche:
57,00 m²
Teilbar ab:
Ort:
Heidelberg
Baujahr:
1705
Anzahl Zimmer:
2
Luxuswohnung Heidelberger Altstadt! Erstbezug nach Sanierung

2.500,00 €

Wohnfläche:
143,00 m²
Teilbar ab:
Ort:
Heidelberg
Baujahr:
Anzahl Zimmer:
3
RESERVIERT! Vermietete 1,5-Zimmer-Eigentumswohnung in HD-Wieblingen-West

105.000 €

Wohnfläche:
43,69 m²
Teilbar ab:
Ort:
Heidelberg
Baujahr:
1973
Anzahl Zimmer:
1,5
Attraktive Kapitalanlage - Gepflegtes Appartement in Heidelberg-Ziegelhausen

120.000 €

Wohnfläche:
50,00 m²
Teilbar ab:
Ort:
Heidelberg
Baujahr:
1972
Anzahl Zimmer:
1
2-Zimmer-Eigentumswohnung

190.000 €

Wohnfläche:
68,30 m²
Teilbar ab:
Ort:
Heidelberg
Baujahr:
1985
Anzahl Zimmer:
2
Moderne ETW in toller City-Lage! Ideal auch zur Kapitalanlage geeignet!

232.000 €

Wohnfläche:
53,00 m²
Teilbar ab:
Ort:
Heidelberg
Baujahr:
1992
Anzahl Zimmer:
2
Leben im Zentrum von Heidelberg! - Wohnung mit Neckarblick!

295.000 €

Wohnfläche:
41,53 m²
Teilbar ab:
41,53
Ort:
Heidelberg
Baujahr:
2004
Anzahl Zimmer:
2

Neuste Blogeinträge

Unwetterschäden richtig versichern
Justizminister Maas legt Gesetzentwurf zu Mietrechtänderungen vor
20 Jahre S-Immobilien Heidelberg
50 Jahre KRAUS IMMOBILIEN
Richtkranz für WohnArt: Mehr Vielfalt für Heidelberg!