Zurück

3-Zimmer mit Panoramablick in Leimen

69181 Leimen , Objektnr.: 1056-01

Objekt

Objektart
Haus
Kaufpreis
425.785 € 
MwSt. Satz
19 

Details

Anzahl Zimmer
Wohnfläche
ca. 103,85 m² 
Anzahl Etagen
Objektzustand
Erstbezug 
Teilbar ab
ca. 103,85 m² 

Energie & Bausubstanz

Baujahr
2018 
Energiepass
Aktueller E-Pass in Bearbeitung 

Dokumente

Beschreibung

Das bestehende Wohnhaus aus den 60-iger Jahren des letzten Jahrhunderts wird abgebrochen und an gleicher Stelle wird eine kleine Wohnanlage mit 6 Wohneinheiten errichtet. Das Grundstück hat eine leichte Hanglage und wird begrenzt durch die Straßen "Beintweg" und Graubrunnenweg". Von den öffentlichen Verkehrsflächen bestehen verschiedene Zugangsmöglichkeiten auf das Grundstück, zum einen bergseitig vom "Beintweg" zum bergseitigen Hauseingang, zum anderen talseitig vom "Graubrunnenweg" zum talseitigen Hauseingang. Auf dem Grundstück werden sieben nicht überdachte Stellplätze und zwei überdachte Stellplätze errichtet. Das neue Wohngebäude wird in den Verlauf des Geländes eingepasst, so dass ein Wohnen auf verschiedenen Ebenen entsteht. Das Gebäude hat verschiedene Gartenflächen, welche sich an der Westseite, Nordseite und Südseite des Grundstücks befinden. Das Wohnhaus ist wie folgt gegliedert: "Hauseingang Graubrunnenweg: Hier ist das Gebäude barrierefrei mittels einer Rampe erreichbar. Hier befinden sich die Wohnungen Nr. 1 und 2 als 3-Zimmerwohnungen, welche talseitig orientiert sind." Das Erdgeschoss ist sowohl über das Treppenhaus vom Graubrunnenweg als auch über den Zugangsweg vom Beintweg her erreichbar. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Wohnungen (Wohnungen Nr. 3 und 4), jeweils als 5-Zimmerwohnung oder 4-Zimmerwohnung geplant. Das Dachgeschoss wird geprägt durch die großen, als Satteldach konzipierten Dachflächen auf dem Gebäude. Die Dachschrägen des Satteldachs sind auch innerhalb der Dachgeschosswohnungen sichtbar. Hier befinden sich die Wohnungen Nr. 5 und 6, welche über das Treppenhaus erreicht werden können. Die Balkone und Dachterrassen der Wohnungen sind nach Westen bzw. nach Süden orientiert. Auf dem Grundstück befinden sich neben den bereits erwähnten Stellplätzen auch noch eine überdachte Unterstellmöglichkeit für Fahrräder sowie ein überdachter Müllraum, der an die Carports angegliedert ist. Den Wohnungen Nr. 1 bis 4 sind neben den Terrassen auch Gartenflächen als Sondernutzungsrechte zugeordnet.

Austattungsbeschreibung

Ausstattungsdetails - auf einen Blick: - Optimale Lage am Hang mit Blick in die Rheinebene. - Eine Wohnanlage für alle Generationen. - Energetisch und zukunftsorientiert. KfW 55 - Barrierearme Bäder mit bodengleichen Duschbereichen. - Sondernutzungsrechte für Gartenbereiche der angrenzenden Wohnungen gemäß Teilungserklärung. - Fußbodenheizung in allen Wohnräumen und Bädern. - Natursteinbeläge in Treppenhäusern. - Bodenbeläge in Fertigparkett oder Laminat im modernen Design bzw. Fliesenbeläge in Küchen und Bädern. - Moderne, wärmeschutzverglaste Kunststofffenster mit elektrischen Rollläden. - Digitales Haus durch Medienanschlüsse für Telefon, Internet und Medien.

Lage

Der Graubrunnenweg ist eine ruhige Wohnstraße in Nord-Süd-Richtung auf halber Höhe. In wenigen Minuten kann man nach Süden in die Weinberge spazieren gehen. Über den Beintweg und die Panoramastraße ist man in wenigen Minuten im Leimener Wald. Über den Beintweg gelangt man in wenigen Minuten zum Ortszentrum von Leimen.

Karte

Kontakt aufnehmen

Dombrowski Massivhaus Konzept GmbH

Dombrowski Massivhaus Konzept GmbH

Name:
Helga Mohr
Telefon:
+49 6222 923217
E-Mail:
helga.mohr@dombrowski-massivhaus.de
Anbieter Impressum


Profil

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

AGB und Datenschutz wurden akzeptiert