Immobilien Blog für Heidelberg und die Region

Zurück

Bundesländer im Vergleich: Soviel kosten Immobilien

In der allgemeinen Wahrnehmung werden Immobilien seit Jahren teurer. Diese generelle Beobachtung wird auch weitgehend von Zahlen und Analysen gedeckt, jedoch gibt es deutliche regionale Unterschiede, ein ausgeprägtes Süd-Nord-Gefälle und Abweichungen zwischen Wohnungs- und Häuserpreisen.

In 13 von 16 Bundesländern sind Häuser günstiger als Eigentumswohnungen. Nur in Bremen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt müssen Interessierte mehr Geld für ein Haus als für eine Wohnung ausgeben. In Baden-Württemberg ähneln sich die Quadratmeterpreise für diese beiden Immobilienarten und betragen jeweils rund 2.550 Euro bei einer Preisspanne von rund 600 Euro für das günstigste bis 7.600 Euro pro Quadratmeter für das teuerste Immobilienangebot.

Hamburger, Bayern und Berliner müssen am meisten für eine Wohnung zahlen: Die gemittelten Quadratmeterpreise betragen in Hamburg 4.129 Euro, in Bayern 3.953 Euro und in Berlin 3.285 Euro pro Quadratmeter. In Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bremen, Nordrhein-Westfalen und im Saarland sind Wohnungen zu einem gemittelten Quadratmeterpreis von unter 2.000 Euro pro zu haben.

Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Thüringen verzeichneten sinkende Preise für Eigentumswohnungen: Dort sanken die Medianpreise 2017 gegenüber der ersten Jahreshälfte 2016 um 3,9, 2,74 bzw. 4,39 Prozent. Den deutlichsten Preisanstieg für Eigentumswohnungen gab es im Saarland mit 43,3, in Bayern mit 29,52 und in Sachsen mit 23,69 Prozent. In Baden-Württemberg betrug der Preisanstieg 8,22 Prozent.

Generell sind Neubauwohnungen um durchschnittlich knapp 1.500 Euro pro Quadratmeter teurer als Altbauwohnungen, während die Preisdifferenz auf dem Häusermarkt zwischen Neubau und Bestand wesentlich geringer ausgeprägt ist. „Die Entwicklung der Immobilienpreise verläuft – von regionalen Besonderheiten einmal abgesehen – in Baden-Württemberg im Vergleich der Bundesländer relativ moderat“ erklärt Michael Fehr, Geschäftsführer von Immobilien Winter in Heidelberg.


Über den Autor