Immobilien Blog für Heidelberg und die Region

Zurück

Unwetterschäden richtig versichern

Die schweren Unwetter der letzten Tage, mit Starkregen, Stürmen und Gewittern haben zum Teil erhebliche Schäden an Gebäuden verursacht. Wenn Dächer abgedeckt, Schornsteine oder Fassaden beschädigt werden, übernimmt die Wohngebäudeversicherung den finanziellen Schaden, wenn Sturm und Hagel mitversichert sind. Wer sich gegen Überschwemmungen und Hochwasser schützen will, sollte zusätzlich eine Elementarversicherung abschließen.


Über den Autor